Question: Was passierte mit dem Sohn von Napoleon?

Am Wiener Hof fand man Gefallen an dem jungen, blondgelockten Sohn Napoleons. Im Jahr 1832 verschlechterte sich sein Gesundheitszustand rapide, sodass Marie Louise aus Parma nach Wien gerufen wurde. Sie fand ihren Sohn sterbend in Schönbrunn vor. Er starb im Alter von nur 21 Jahren an Tuberkulose.

Wer war Napoleon der Zweite?

Joseph Karl Franz Joseph Karl Franz, Herzog von Reichstadt (Napoleon II.) Joseph Karl Franz wurde am 20.03.1811 in Paris als König von Rom und Napoleon II. geboren. Sein Vater war Napoleon, seine Mutter war Maria Louise von Österreich, eine Tochter Kaiser Franz II.

Wo lebte Napoleons Sohn?

Napoléon-François-Joseph-Charles Bonaparte; * 20. März 1811 im Tuilerien-Palast in Paris; † 22. Juli 1832 in Schloss Schönbrunn bei Wien) war der einzige legitime männliche Nachkomme Napoleon Bonapartes; er stammte aus dessen zweiter Ehe mit Marie-Louise von Österreich.

Wie hieß Napoleons zweite Frau?

Marie-Louise von Österreichverh. 1810–1821 Joséphine de Beauharnaisverh. 1796–1810 Napoleon Bonaparte/Spouse Dezember 1847 in Parma), eigentlich Maria Ludovica Leopoldina Franziska Therese Josepha Lucia, Erzherzogin von Österreich, ab 1817 auch Maria Luigia dAsburgo-Lorena, Duchessa di Parma, Piacenza e Guastalla, war die Tochter von Franz II./I. und zweite Ehefrau Napoleons I.

Wieso starb der französische Kaiser Napoleon?

5. Mai 1821 Napoleon Bonaparte/Date of death

Welche Napoleons gab es?

Napoléon I., Napoleon Bonaparte (1769–1821), Kaiser der Franzosen von 1804 bis 1815. Napoléon II., Napoleon Franz Bonaparte (1811–1832), Sohn von Napoleon I. Napoléon III. (1808–1873), Sohn von Louis Napoleon Bonaparte, Kaiser der Franzosen von 1852 bis 1870.

Tell us about you

Find us at the office

Chalcraft- Kurin street no. 49, 65214 Beijing, China

Give us a ring

Raylen Lenane
+27 813 510 167
Mon - Fri, 11:00-16:00

Tell us about you