Question: Wann ihr groß oder klein?

Wenn ihr als Possessivpronomen eingesetzt wird, also einen Besitz anzeigt, wird es kleingeschrieben. Beispiel: Das ist das Auto ihres Vaters. Wenn ihr als Anredepronomen dient und man sich an eine Gruppe wendet, mit deren Mitgliedern man per Du ist, schreibt man ihr ebenfalls klein.

Wann Dir groß?

Anmerkung zur Groß- und Kleinschreibung: Nach der Rechtschreibreform von 2006 schreibt man das Personalpronomen du und die abgeleiteten Formen in der Regel klein, bei der Anrede ist in Briefen jedoch auch die Großschreibung zulässig: Hallo Mama, ich habe schon lange nichts mehr von dir (auch: Dir) gehört.

Wird ich im Satz groß oder klein geschrieben?

Wir schreiben «ich» als Pronomen nur dann gross, wenn es am Satzanfang steht: Ich esse am liebsten Pasta. Innerhalb oder am Ende eines Satzes wird «ich» kleingeschrieben: Am liebsten esse ich Pasta.

Wann schreibt man du gross und wann klein?

In der Regel werden die Formen des Anredepronomens du kleingeschrieben, ebenso dann auch die der Mehrzahl ihr. Die Kleinschreibung gilt darüber hinaus auch für die Formen der Possessivpronomen dein, euer und auch für deinesgleichen, deinerseits usw. In Briefen (auch auf Ansichtskarten u.

Tell us about you

Find us at the office

Chalcraft- Kurin street no. 49, 65214 Beijing, China

Give us a ring

Raylen Lenane
+27 813 510 167
Mon - Fri, 11:00-16:00

Tell us about you