Question: Wie lange dauert es bis man sich an ein Wasserbett gewöhnt?

Meist ist sie nach zwei bis drei Wochen abgeschlossen. Mitunter dauert es jedoch bis zu sechs Wochen. Umgekehrt gibt es auch Menschen, die gar keine Eingewöhnungszeit brauchen, sondern sich von der ersten Nacht an rundum wohl auf der neuen Unterlage fühlen.

Ist ein Wasserbett gut für die Wirbelsäule?

Ein, in Bezug auf die Wasserfüllmenge und Ihrer Schlafhaltung, gut eingestelltes Wasserbett entlastet Ihren Körper und somit Ihre Wirbelsäule und damit Ihre Bandscheiben. Diese können bei einer zu harten Schlafunterlage ebenfalls nicht mehr gut durchblutet werden.

Wie lange sollte man eine Matratze testen?

Sie werden daher im direkten Vergleich oftmals weicher empfunden als fabrikneue Matratzen. Kalkuliert als Eingewöhnungszeit in etwa vier bis sechs Wochen ein, um den vollen Komfort der Matratze erleben zu können.

Tell us about you

Find us at the office

Chalcraft- Kurin street no. 49, 65214 Beijing, China

Give us a ring

Raylen Lenane
+27 813 510 167
Mon - Fri, 11:00-16:00

Tell us about you