Question: Wie finde ich die richtige Anhängerkupplung?

Das Procedere dabei ist vergleichsweise einfach: Man sucht sich ein Fahrzeug aus, dessen Anhängelast höher ist als die zulässige Gesamtmasse des Anhängers. Wenn dann noch die Kfz-Stützlast zum Hänger passt, fehlt nur noch das Kreuzchen bei der Option „Anhängerzugvorrichtung“ im Kaufvertrag.

Was bedeutet s bei Anhängerkupplung?

Bei amerikanischen Fahrzeugen und Lkw´s ist es relvant, umso höher das Gesamtgewicht desto niedriger die Anhängelast, z. B. Anhängerkupplung mit D-Wert 15,4 bei Gesamtgewicht 4600kg = Anhängelast von 2400kg, Gesamtgewicht 3400kg = Anhängelast 2900kg, Gesamtgewicht 3100kg = Anhängelast 3100kg.

Was bedeuten die Zahlen auf der Anhängerkupplung?

Bei amerikanischen Pick Up´s und LKW´s schon eher, je höher das Gesamtgewicht des „Zugfahrzeuges“ desto niedriger die Anhängelast, z.B. LKW, Anhängerkupplung mit D-Wert: 18,4 bei Gesamtgewicht des LKW´s 5600kg = Anhängelast von 2800kg, Gesamtgewicht 7500kg = Anhängelast von 2500kg, Gesamtgewicht 30000kg = Anhängelast ...

Was passiert wenn man die Stützlast überschreitet?

Fahrzeugführer sollten darauf achten, dass Sie die zulässige Stützlast nicht überschreiten. Denn schon bei einer Überschreitung bis zu 50 Prozent droht ein Verwarngeld von 25 Euro. Bei schweren Verstößen kommt es sogar zu einem Bußgeld von 60 Euro und einem Punkt in Flensburg.

Tell us about you

Find us at the office

Chalcraft- Kurin street no. 49, 65214 Beijing, China

Give us a ring

Raylen Lenane
+27 813 510 167
Mon - Fri, 11:00-16:00

Tell us about you