Question: Was sagt die Größe der Unterschrift aus?

Leserliche, penible Unterschriften deuten auf Zielstrebigkeit, Offenheit und Ehrlichkeit hin. Ein klares Schriftbild steht außerdem für Unkompliziertheit. Deutliche Großbuchstaben deuten auf Selbstbewusstsein hin. Große und geschwungene Buchstaben stehen für Selbstvertrauen und Extraversion.

Was sagt die Unterschrift über eine Person aus?

Schriftanalysten gehen davon aus, dass eine Person mit ihrer Unterschrift (beispielsweise unter Anschreiben und Lebenslauf) zeigt, wer sie gerne sein will oder von anderen wahrgenommen werden möchte. Oft vergleichen die Graphologen beide Schriftproben miteinander.

Ist Unterschrift fälschen strafbar?

Schriftstücke, die mit einer Unterschrift versehen sind, sind meist Urkunden. Die Fälschung der Unterschrift hat dann regelmäßig den Zweck, den Rechtsverkehr zu täuschen. Das Strafgesetz sieht dafür eine Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder eine Geldstrafe vor. Bereits der Versuch ist strafbar.

Was passiert wenn man die Unterschrift fälscht?

Strafrechtliche Konsequenzen Die Fälschung der Unterschrift hat dann regelmäßig den Zweck, den Rechtsverkehr zu täuschen. Das Strafgesetz sieht dafür eine Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder eine Geldstrafe vor. Bereits der Versuch ist strafbar.

Tell us about you

Find us at the office

Chalcraft- Kurin street no. 49, 65214 Beijing, China

Give us a ring

Raylen Lenane
+27 813 510 167
Mon - Fri, 11:00-16:00

Tell us about you