Question: Woher kommt ein damenbart?

Die häufigste Ursache für einen Damenbart sind männliche Hormone. Androgene wirken am Haarfollikel und der Haarwurzel. Sie verursachen ein schnelleres Wachstum der Haare und machen die Haare kräftiger und dunkler, erklärt Dr. Andreas Schüring, Oberarzt an der Uniklinik Münster.

Warum wird der damenbart immer mehr?

Das PCO-Syndrom wird besonders häufig in Zusammenhang mit Übergewicht diagnostiziert. Nach der Menopause entsteht ein Damenbart außerdem häufig durch das Fehlen der weiblicher Hormone, also Östrogenen. Ursache für den Damenbart können genetische Faktoren sein, so trifft das Problem besonders häufig südländische Frauen.

Tell us about you

Find us at the office

Chalcraft- Kurin street no. 49, 65214 Beijing, China

Give us a ring

Raylen Lenane
+27 813 510 167
Mon - Fri, 11:00-16:00

Tell us about you