Question: Was bedeutet ein hoher HDL Wert?

Was bedeuten hohe Werte? Hohe HDL-Werte schützen vor fetthaltigen Ablagerungen an den Blutgefäßwänden (Arteriosklerose) – allerdings nur unter der Voraussetzung, dass auch die LDL-Werte niedrig sind.

Was bedeuten hohe HDL Werte?

Ein erhöhter HDL-Spiegel (High-Density-Lipoprotein-Wert) ist ein ungewöhnlich hoher HDL-Cholesterinspiegel im Blut. (Siehe auch Übersicht über Störungen des Cholesterin- und Fettstoffwechsels.) Ein hoher HDL-Cholesterinspiegel (das „gute“ Cholesterin) kann das Risiko für Herzinfarkt und Schlaganfall senken.

Was tun wenn der HDL-Wert zu hoch ist?

Ebenfalls ratsam ist eine ausgewogene und gesunde Ernährung mit viel Obst und Gemüse. Sie sollte arm an gesättigten Fettsäuren sein, da diese das LDL-Cholesterin erhöhen und das HDL-Cholesterin senken können.

Wie hoch sollten HDL und LDL Cholesterinwerte sein?

Für gesunde Menschen mit niedrigem Risiko gelten folgende Richtwerte: Gesamtcholesterin <190 mg/dl = 5,0 mmol/l. LDL <116 mg/dl = 3,0 mmol/l. HDL mindestens 40 mg/dl (Männer) bzw.

Wie hoch soll Cholesterin sein?

Laut der Leitlinie der European Society of Cardiology (ESC) zu Dyslipidämie sind demnach folgende LDL-Cholesterinwerte einzuhalten: bei niedrigem Risiko: Ihr Cholesterinwert sollte unter 116 mg/dl (Milligramm pro Deziliter) oder unter 3,0 mmol/l (Millimol pro Liter) liegen.

Tell us about you

Find us at the office

Chalcraft- Kurin street no. 49, 65214 Beijing, China

Give us a ring

Raylen Lenane
+27 813 510 167
Mon - Fri, 11:00-16:00

Tell us about you