Question: Wie verhindere ich Gewichtszunahme durch Antidepressiva?

Süße Getränke als Durstlöscher vermeiden Wenn Patienten das wissen, können sie sich bewusst gegen kalorienreiche Getränke und für Wasser entscheiden. So bleibt die gefürchtete Gewichtszunahme oft aus. Die erwünschte depressionslösende Wirkung von Medikamenten beginne oft erst nach etwa zwei Wochen.

Wie kann man Gewichtszunahme durch Antidepressiva verhindern?

„Die Gewichtszunahme liegt nicht daran, dass das Medikament selbst Kalorien hat, sondern dass man einfach mehr isst“, erklärt die Apothekerin Hiltrud von Gathen. „Wer von diesem Effekt weiß, kann entsprechend gegensteuern“. Bewährt haben sich Lebensmittel wie Müsli, Salate, Vollkornprodukte, Obst und Gemüse.

Welches Antidepressivum führt nicht zu Gewichtszunahme?

Agomelatin, Sertralin und Fluoxetin erhöhen das Körpergewicht nicht. Fluoxetin führt häufig sogar zu einem Gewichtsverlust.

Wie kann ich abnehmen wenn ich Antidepressiva nehme?

Psychopharmaka zählen zu den meist verordneten Medikamenten überhaupt und müssen oft über viele Monate, oft auch Jahre, eingenommen werden. Ein Teil der Substanzen haben keinen Einfluss auf das Gewicht, andere wiede rum können zur Gewichtsreduktion oder zur Gewichtszunahme führen.

Warum nimmt man von doxepin zu?

Sedierende Antidepressiva könnten die Bewegungsmotivation weiter lähmen und diesen Prozess beschleunigen. So sei eine Gewichtszunahme unter vielen Trizyklika zu beobachten, vor allem unter Amitriptylin und Doxepin, aber auch mit Mirtazapin und dem Selektiven Serotonin-Wiederaufnahmehemmer (SSRI) Paroxetin.

Tell us about you

Find us at the office

Chalcraft- Kurin street no. 49, 65214 Beijing, China

Give us a ring

Raylen Lenane
+27 813 510 167
Mon - Fri, 11:00-16:00

Tell us about you