Question: Kann man blondierte Haare Aschblond färben?

Blondierte Haare können hervorragend aschblond gefärbt werden, da sie die Farbe gut annehmen. Bei dunklem und rotem Haar ist das Blondieren sogar Voraussetzung, damit die Haare aschblond gefärbt werden können.

Welche Farbe nach Blondierung?

Die Abmattierung, auch Toner genannt, wird meist nach dem Blondieren im Friseursalon verwendet, um einen Gelbstich aus den Haaren zu entfernen. Dabei greift die Friseurin oder der Friseur zur Komplementärfarbe, auch Gegenfarbe genannt, und mattiert mit genau dieser den unerwünschten Ton ab.

Welche Farbe deckt orange Haare ab?

Im Farbkreis bildet Blau die Komplementärfarbe zu Orange. Somit erscheint es nur logisch, dass sich orange Haare mit einem Blauton neutralisieren lassen. Auch Violett ist hier super geeignet, wenn das Orange ein wenig Richtung Gelb geht.

Welche Farbe hilft bei Orangestich?

Wende eine Tönung an, um den Orangestich zu überdecken. Sollte dein Orangestich eher in die rötliche Richtung gehen, verwende eine aschblonde Tönung. Aschig bedeutet unter Friseuren grün. Grün ist die Komplementärfarbe zu Rot und kann somit einen rötlichen Schimmer beseitigen.

Kann man blondierte Haare dunkel Färben?

Lassen sich blondierte Haare wieder dunkel färben? Im Prinzip können Sie auch blondierte Haare dunkel färben, doch hier müssen Sie noch verstärkter auf die richtige Pflege achten. Die Blondierung hat die Haare bereits belastet und wenn Sie sie jetzt noch einmal überfärben, kann sie das überfordern.

Welche Farbe deckt rote Haare?

Wähle den richtigen Farbton: Damit die intensiven roten Farbpigmente überdeckt werden, solltest du am ehesten eine dunkle Farbe verwenden. Am besten funktioniert das mit einem dunklen Braunton. Es sollten nicht unbedingt rote Pigmente enthalten sein, sonst wirst du den Rotschimmer nicht los.

Was tun wenn Blondierung Orange wird?

Vitamin-C-Pulver. Eine Dosis Vitamin C vitalisiert nicht nur deinen Körper, sondern hilft auch deinem Haar einen Orangestich zu neutralisieren. Mische dafür einfach 50 Milliliter Shampoo mit 50 Milliliter Vitamin-C-Pulver und 50 Milliliter Wasser und verteile die Mischung im leicht feuchten Haar.

Wie bekomme ich einen Kupferstich aus den Haaren?

Backpulver: Um einen Rotstich zu entfernen, kann man dem Shampoo auch einfach Backpulver hinzufügen. Auf etwa eine walnussgroße Portion Shampoo kommen etwa zwei Esslöffel Backpulver. Diese Mischung ins Haar einmassieren, etwa fünf Minuten einwirken lassen und gründlich ausspülen.

Wie kann man blonde Haare dunkler machen?

Möglichkeiten selbst ein akzeptables, dunkleres Ergebnis zu erzielen hat man, wenn man nicht sofort eine neue Intensiv-Färbung angewendet. Auf jeden Fall eine Intensiv-Tönung nehmen, wobei ihr in beiden Fällen zwingend ein Gold- oder Rotton beimischen müsst, um eben den Grünstich zu vermeiden.

Warum Tönung nach Blondierung?

Bei einer Abmattierung wird mithilfe eines Haartoners die Haarfarbe nach dem Färben veredelt. Nach dem Blondieren etwa hilft das Pflegeprodukt dabei, den optimalen Blondton zu erreichen. Das kann ein Toner: Er entfernt den unerwünschten Gelbstich.

Tell us about you

Find us at the office

Chalcraft- Kurin street no. 49, 65214 Beijing, China

Give us a ring

Raylen Lenane
+27 813 510 167
Mon - Fri, 11:00-16:00

Tell us about you