Question: Wie schädlich ist IPL?

Risiko Überdosierung: Verbrennungen, Lichtschäden und Hautkrebsrisiko. Bei einer Überdosierung im Rahmen der Selbst-Enthaarung mit IPL kann es zu Verbrennungen kommen, denn Internes-Pulsed-Light (IPL) ist in seiner Intensität und Gefährlichkeit vergleichbar mit Laserlicht.Risiko Überdosierung: Verbrennungen, Lichtschäden und Hautkrebsrisiko. Bei einer Überdosierung im Rahmen der Selbst-Enthaarung mit IPL kann es zu Verbrennungen kommen, denn Internes-Pulsed-Light (IPL) ist in seiner Intensität und Gefährlichkeit vergleichbar mit Laserlicht

Wann rasieren bei IPL?

Vier bis sechs Wochen vor der IPL Behandlung die Körperhaare weder zupfen noch wachsen, nur rasieren ist erlaubt. Ein bis zwei Tage vor der IPL Behandlung die behandelnden Körperstellen bitte rasieren. Keine Selbstbräuner oder Blondiercreme verwenden.

Warum IPL nicht im Intimbereich?

IPL kann gefahrlos zur Haarentfernung in der Bikinizone verwendet werden, eignet sich jedoch nicht für den Genitalbereich, in dem die Haut dunkler und die Behaarung dichter ist. Hier würde bei der IPL-Haarentfernung mehr Lichtenergie absorbiert werden, was gegebenenfalls zu Schmerzen führt.

Tell us about you

Find us at the office

Chalcraft- Kurin street no. 49, 65214 Beijing, China

Give us a ring

Raylen Lenane
+27 813 510 167
Mon - Fri, 11:00-16:00

Tell us about you