Question: Was ist höher Master oder Staatsexamen?

Von allen Abschlüssen, die es bereits vor Einführung des zweistufigen Bachelor-Mastersystems gab, hat das Staatsexamen heute noch die größte Bedeutung. Wie der Name schon zum Ausdruck bringt, liegt die Besonderheit dieses Abschlusses in der Abnahme des Examens durch staatliche Prüfungsämter.

Was bedeutet Erste Staatsprüfung?

Die Erste Staatsprüfung schließt das Hochschulstudium ab. In sie fließen die Ergebnisse aller Vorprüfungen ein. In der Regel bestehen sie aus „Arbeiten unter Aufsicht“ (Klausuren) und mündlichen Prüfungen in den Fachdisziplinen und in Erziehungswissenschaft.

Wie lange dauert das erste Staatsexamen Lehramt?

Wer sich für ein Lehramt mit Staatsexamen entscheidet, der hat eine Regelstudienzeit von 8 bis 10 Semestern, je nachdem für welche Schulform man sich entscheidet. Das erste und zweite Staatsexamen müssen erfolgreich bestanden werden, um als Lehrer tätig werden zu können.

Wie besteht man das Staatsexamen?

Das erste Staatsexamen setzt sich zu 70% aus einem staatlichen Prüfungsteil und zu 30% aus einem universitären Prüfungsteil zusammen. Schon nach dem ersten Staatsexamen besteht die Möglichkeit, den akademischen Grad Diplomjurist oder Magister Jur. zu erhalten.

Tell us about you

Find us at the office

Chalcraft- Kurin street no. 49, 65214 Beijing, China

Give us a ring

Raylen Lenane
+27 813 510 167
Mon - Fri, 11:00-16:00

Tell us about you