Question: Was steht mir bei einer Erwerbsminderungsrente zu?

Bestätigt Ihnen der Arzt, dass Sie weniger als drei Stunden pro Tag arbeiten können, sind Sie vollständig erwerbsunfähig. In diesem Fall steht Ihnen die volle Erwerbsminderungsrente zu, deren Höhe rund 30 Prozent Ihres bisher bezogenen Bruttolohns (etwa die Hälfte des Nettogehalts) beträgt.

Wann ist Rentenbeginn bei Erwerbsminderungsrente?

Wird er nach Ablauf der 3 Kalendermonate gestellt, beginnt die unbefristete Rente mit dem Ersten des Antragsmonats. Entsprechendes gilt bei Zeitrenten, wenn der Antrag erst nach Ablauf des 7. Kalendermonats nach Eintritt der Erwerbsminderung gestellt wird.

Wann ist man voll erwerbsunfähig?

Nach der gesetzlichen Definition ist voll erwerbsgemindert, wer wegen Krankheit oder Behinderung auf nicht absehbare Zeit außerstande ist, unter den üblichen Bedingungen des allgemeinen Arbeitsmarktes zumindest drei Stunden täglich erwerbstätig zu sein.

Tell us about you

Find us at the office

Chalcraft- Kurin street no. 49, 65214 Beijing, China

Give us a ring

Raylen Lenane
+27 813 510 167
Mon - Fri, 11:00-16:00

Tell us about you