Question: Was kann man machen wenn einem schwindelig und schlecht ist?

Was ist wenn man Schwindel und Übelkeit hat?

Bei der Menière-Erkrankung führen Ohrendruck und -geräusche zum Schwindel. Beide Erkrankungen lassen sich gut behandeln. Eine plötzliche und heftige Schwindelattacke, die stundenlang anhält und mit Drehschwindel, Übelkeit und Erbrechen einhergeht, kann auch auf einen Schlaganfall hinweisen.

Was tun gegen Schwindel und Übelkeit nach Alkohol?

Hier eignen sich Mineralwasser und Fruchtsaftschorlen, wie etwa eine Apfelschorle oder ein Glas Orangensaft. Sie versorgen den Körper nicht nur mit Wasser, sondern auch mit Natrium und Kalium, sagt Keller. Wer mit einem flauen Magen aufwacht, sollte stilles Wasser trinken.

Warum ist mir öfters kurz schwindelig?

Ursachen von Schwindel. Bei vielen, vor allem bei akut einsetzenden, Schwindelbeschwerden liegt eine neurologische Störung zugrunde. Aber auch bestimmte Grunderkrankungen, Medikamente und Alkohol können Schwindelgefühle erzeugen. Psychische Faktoren spielen häufig bei chronischen Schwindelerscheinungen eine Rolle.

Tell us about you

Find us at the office

Chalcraft- Kurin street no. 49, 65214 Beijing, China

Give us a ring

Raylen Lenane
+27 813 510 167
Mon - Fri, 11:00-16:00

Tell us about you