Question: Welche Hormone sind in der Mirena Spirale?

Hormonspiralen sind sehr sichere Methoden zur Empfängnisverhütung der Frau (Pearl Index Mirena® 0,16 und Jaydess® 0,33). Sie werden in die Scheide eingeführt und geben ständig das Hormon Levonorgestrel ab. Das Hormon bewirkt, dass sich um die Gebärmutter ein Schleimpropf bildet, der für Spermien undurchdringlich ist.

Welche Nebenwirkungen hat eine hormonspirale?

Das Gestagen kann auch unerwünschte Effekte auslösen. So kann die Hormonspirale Nebenwirkungen wie Kopfschmerzen, Gewichtsveränderungen und Stimmungsschwankungen bis hin zu Depressionen verursachen. Auch eine verringerte Libido und Akne sind möglich.

Ist eine Hormonspirale aus Metall?

Da das Intrauterin-System kein Metall enthält, stellt sie sich bei der Ultraschalluntersuchung anders als herkömmliche Spiralen dar.

Tell us about you

Find us at the office

Chalcraft- Kurin street no. 49, 65214 Beijing, China

Give us a ring

Raylen Lenane
+27 813 510 167
Mon - Fri, 11:00-16:00

Tell us about you