Question: Welche Begriffe kann man unter Sprachstörungen einordnen?

Wie nennt man eine Sprachstörung?

Die Aphasie ist eine erworbene Sprachstörung. Aphasiker können sich schlecht ausdrücken und oft nur schwer verstehen, was andere sagen. Eine Aphasie entsteht durch die Schädigung bestimmter Hirnareale etwa durch einen Schlaganfall, ein Hirntrauma oder einen Gehirntumor.

Wann spricht man von einer Sprachstörung?

Bei einer Sprachstörung ist die gedankliche Bildung von Worten und Sätzen, mitunter auch das Sprachverständnis, gestört. Ursache sind Störungen im Sprachzentrum des Gehirns. Betroffene haben beispielsweise Schwierigkeiten, die richtigen Worte zu finden, sinnvolle Sätze zu bilden oder andere Menschen zu verstehen.

Wie lernen die Kinder die Sprache?

Kinder lernen Sprache und Sprechen nach eigenen Regeln und anders als Erwachsene. Sie eignen sich nach und nach die Sprache an, die sie in ihrer nächsten Umgebung hören, ihre Mutter- oder Erstsprache. Und sie tun dies aus ihren täglichen Erfahrungen heraus, aus dem, was sie hören, sehen, fühlen und tun.

Tell us about you

Find us at the office

Chalcraft- Kurin street no. 49, 65214 Beijing, China

Give us a ring

Raylen Lenane
+27 813 510 167
Mon - Fri, 11:00-16:00

Tell us about you