Question: Wie ist Nikola Tesla verstorben?

Welche Krankheit hatte Nikola Tesla?

Cholera Im Jahr 1873, als Tesla 17 Jahre jung war, erkrankte er an Cholera. Zu dieser Zeit hatte er keinen Lebenswillen, weil er wusste, dass sein Vater ihn dazu zwingt, ein Priester zu werden, falls er überlebt.

Welche Ausbildung hatte Nikola Tesla?

Geboren am 10. Juli 1856 in Smiljan an der Kroatischen Militärgrenze als Sohn des serbisch-orthodoxen Priesters Milutin Tesla und dessen Ehefrau Georgina, absolvierte er die Oberrealschule in Rakovac und studierte vom September 1875 bis Ende 1877 an der Technischen Hochschule in Graz, der heutigen TU Graz.

Welche Vorteile hat ein Tesla?

Sicherheit. Alle Tesla-Modelle gehören jeweils mit großem Abstand zu den sichersten Automobilen ihrer Klasse. Zuverlässigkeit. Autopannen können gefährlich und Inspektionstermine teuer oder ärgerlich sein. Komfort. Performance. Reichweite.

Tell us about you

Find us at the office

Chalcraft- Kurin street no. 49, 65214 Beijing, China

Give us a ring

Raylen Lenane
+27 813 510 167
Mon - Fri, 11:00-16:00

Tell us about you