Question: Warum kostet ein Auto so viel?

Wie viel kostet es ein Auto zu haben?

So hast du einen guten Überblick über die monatlichen Kosten eines Autos. Ein Auto kostet durchschnittlich 300 Euro pro Monat, je nachdem, welches Auto man fährt. Man rechnet ca. 200 Euro pro Monat für einen Kleinwagen, 400 Euro pro Monat für einen Wagen der Mittelklasse bei durchschnittlichen Jahreskilometern.

Warum kostet ein Auto so viel Geld?

Die Unterhaltskosten fürs Auto setzen sich aus Anschaffungskosten, Spritkosten und Kosten für Kfz-Versicherung, Steuern, Wertverlust sowie Wartungskosten zusammen. Bei der Höhe der Kosten spielen Typklasse, Ausstattung, dein Alter, dein Unfallrisiko und deine Region eine Rolle.

Sind Autos in Deutschland teurer?

Durchschnittlich 23.196 Euro mussten Autokäufer im August 2021 für einen Gebrauchtwagen bezahlen. Das ergibt der Gebrauchtwagen-Preis-Index* des Online-Verkaufsportals AutoScout24. Damit verteuerten sich die Preise im Vergleich zum Vorjahresmonat um über 3000 Euro und im Vergleich zum Vormonat Juli um 250 Euro.

Sind Autos günstiger geworden?

Das Kraftfahrt-Bundesamt verzeichnete im März 2020 einen Rückgang an Neuzulassungen von satten 37,7 Prozent im Vergleich zum Vorjahresmonat. Das sorgt nun offensichtlich für große Preisnachlässe im Autohandel.

Tell us about you

Find us at the office

Chalcraft- Kurin street no. 49, 65214 Beijing, China

Give us a ring

Raylen Lenane
+27 813 510 167
Mon - Fri, 11:00-16:00

Tell us about you