Question: Wann kommt der Nikolaus nach Hause?

Die Antwort lautet: Am Abend des 5. Dezember stellen die Kinder ihre Stiefel vor die Haustür. Der Nikolaus kommt nicht mehr am selben Abend, sondern über Nacht. Am nächsten Morgen - wenn die Kinder ihre Stiefel fleißig geputzt haben - finden sie darin Süßigkeiten und kleine Geschenke.

Wie kommt der Nikolaus ins Haus?

Deshalb hängen die Kinder in den USA an Weihnachten Socken an den Kamin. Stattdessen kam der sogenannte Einkehrbrauch auf, bei dem der heilige Nikolaus zu den Kindern nach Hause kommt, einen Sack Geschenke über der Schulter, sein goldenes Buch in der Hand.

Was tun wenn der Nikolaus kommt?

Inzwischen gibt es in Deutschland zweierlei Traditionen: Entweder platzieren die Kinder am Abend des fünften Dezember Schuhe, Strümpfe oder Teller vor der Tür und hoffen, dass ihnen der Mann mit dem roten Umhang und weißen Rauschebart leise, still und heimlich in der Nacht auf den sechsten etwas hineinlegt.

Was verteilt der Nikolaus?

Die Geschichte vom Nikolaus Über sein Leben gibt es darüber hinaus nur wenig Belegbares. Nikolaus soll ein Sohn reicher Eltern gewesen sein und sein Vermögen unter den Armen verteilt haben. Dezember ist Nikolaustag! Neben kleinen Geschenken werden die Stiefel und Säckchen vor allem mit leckeren Süßigkeiten befüllt.

Wieso verteilt der Nikolaus Geschenke?

Nikolaus ist einer der am meisten verehrten Heiligen. Der Legende nach habe der Waisenknabe Nikolaus, bevor er zum Bischof wurde, drei arme Jungfrauen vor einem Leben auf der Straße bewahrt, indem er ihnen Geschenke zuwarf, die sie als Mitgift nehmen konnten.

Tell us about you

Find us at the office

Chalcraft- Kurin street no. 49, 65214 Beijing, China

Give us a ring

Raylen Lenane
+27 813 510 167
Mon - Fri, 11:00-16:00

Tell us about you