Question: Wie lange dauert es bis ein Nabelbruch verheilt ist?

Im Allgemeinen gilt: Eine verheilende Naht ist erst nach drei bis vier Monaten stabil. Während dieser Zeit sollten daher starke körperliche Anstrengungen (zum Beispiel Heben schwerer Lasten) vermieden werden. Bei kleinen Nabelbrüchen sind leichte körperliche Aktivitäten etwa drei Wochen nach der Nabelbruch-OP möglich.

Wie lange dauert die Heilung nach einer Leistenbruch OP?

Meist sind sie nach etwa zwei Wochen abgeklungen. Zum Schutz der operierten Leiste sollten Sie in den ersten Wochen nach dem Eingriff für zwei bis vier Wochen auf schwere körperliche Arbeit und das Heben von schweren Lasten verzichten.

Kann man bei einer Nabelbruch-OP sterben?

Eine Nabelbruch-OP ist vor allem bei erwachsenen Patienten oft nötig. Bei Kindern muss eine Nabelhernie dagegen selten operiert werden. Sehr dringend ist die Nabelbruch-OP, wenn Bauchorgane im Bruchspalt eingeklemmt werden - es besteht Lebensgefahr!

Wie lange bleibt der Bauch nach einer Leistenbruch Op geschwollen?

Diese Schwellungen oder Verhärtungen im Op Gebiet können gelegentlich bis zu 6-8 Wochen anhalten und bauen sich langsam von selbst ab, sind allerdings in der Regel schmerzfrei. Sie sollten zumindest in der ersten Woche die operierte Körperregion täglich 5-6 mal für jeweils 10 Minuten mit einem Coolpack kühlen.

Tell us about you

Find us at the office

Chalcraft- Kurin street no. 49, 65214 Beijing, China

Give us a ring

Raylen Lenane
+27 813 510 167
Mon - Fri, 11:00-16:00

Tell us about you