Question: Kann ich als Mieter Grundstücksverbot erteilen?

Dem eigenen Vermieter müssen Mieter in der Regel gar nicht erst ein Hausverbot erteilen – denn dieser darf ja nur im Rahmen des Besichtigungsrechts die Wohnung betreten. Wenn der Vermieter aber ohne Erlaubnis des Mieters in die Wohnung eindringt, dann ist das in der Regel schon Hausfriedensbruch – und somit strafbar.

Kann ich Grundstücksverbot erteilen?

1. Strafrechtlich ist das Betreten eines fremden Grundstückes gemäß § 123 StGB dann als Hausfriedensbruch einzustufen, wenn ohne den Willen des Berechtigten (d.h. Eigentümers) ein befriedetes Besitztum (d.h. hier Grundstück) betreten wird – das Betreten des Hauses ist für § 123 StGB nicht erforderlich.

Tell us about you

Find us at the office

Chalcraft- Kurin street no. 49, 65214 Beijing, China

Give us a ring

Raylen Lenane
+27 813 510 167
Mon - Fri, 11:00-16:00

Tell us about you