Question: Was ist das beste Holz für eine Sauna?

Die Sitz- und Liegebänke sowie Rückenlehnen und Kopfstützen jeder Sauna fertigen wir aus dem dafür besonders gut geeigneten Weichholz Abachi oder auf Wunsch aus Pappel. Die am besten als Saunaholz geeigneten Hölzer sind Hemlock-Holz und Fichte.

Ist Eichenholz für Sauna geeignet?

So können Tropenhölzer oft sehr hart und witterungsbeständig sein, ebenso Birkenholz, Buchenholz und die Europäische Eiche − das Holz der Kiefer, Fichte und Erle dagegen ist eher weich. Für den Saunabau eignet sich weiches Holz, da es sich aufgrund hygroskopischer Eigenschaften nicht so heiß auflädt.

Welches Holz Sauna selber bauen?

Tipps für den Sauna Selbstbau Nutze für den Bau am besten Abachi Holz, nordische Fichte oder Hemlock. Die sind harzfrei & splitterfrei. Beachte einen Abstand von mindestens 10 Zentimetern zur Wand, so gibts keine Staunässe. Kaufe Saunatür, Saunaofen, Steuergerät und Zuluft-Schieber fertig.

Warum Holz in der Sauna?

Um ein angenehmes, mildes und gut verträgliches Sauna Klima zu bekommen, ist es notwendig, den Großteil des Innenraumes der Saunakabine aus Holz zu fertigen. Denn nur Holz ist in der Lage, während der Aufheizphase die Wärme gleichmäßig aufzunehmen und sie während des Badens auch gleichmäßig wieder abzustrahlen.

Ist Lärche für Sauna geeignet?

Diese Auswahl hängt sehr vom Budget ab. Die wahrscheinlichste Sauna wird aus sibirischer Fichte, Lärche, Thermoholz oder kanadischer roter Zeder hergestellt. Thermoholz ist in der Tat eine sehr andere Wahl. Holz ist dunkel, leicht und widerstandsfähig und hat auch den einzigartigen Geruch.

Ist Pinienholz für Sauna geeignet?

Die Pinie, auch italienische Steinkiefer genannt, ist eine Baumart, die zur Gattung der Kiefern gehört. Sie kommt im nördlichen Mittelmeerraum vor und wird zwischen 200 und 250 Jahre alt. Ihr Holz ist sehr hart und damit für die Nutzung in der Sauna bestens geeignet.

Ist Sauna Holz behandelt?

Die Versiegelung verhindert das Entstehen von hässlichen Flecken auf dem Parkett, die nur schwer zu entfernen sind. Das Holz der Sauna ist dagegen unbehandelt.

Was tun gegen Harz in der Sauna?

Frisch ausgetretenes Harz können Sie mit einem Lösungsmittel wie Aceton anlösen und entfernen, Ausgehärtetes Harz tragen Sie am besten mit einem Schaber ab. Besonderes Augenmerk schenken Sie dabei horizontalen Flächen, von denen das Harz bei Erwärmung auf darunter liegende Flächen tropfen könnte.

Kann man Saunaholz streichen?

Unser Wollf Finnhaus Saunafass aus Thermoholz können Sie dank Holz aus ökologischem Anbau und hoher Wärmeresistenz Holz gleich mit doppelt gutem Gewissen streichen. Wollen Sie eine deckende Wirkung erzielen, benutzen Sie Deckfarben. Möchten Sie die Maserung des Holzes erhalten, eignen sich dagegen Lasuren.

Was ist besser Fichte oder Lärche?

Fichte ist von nur geringer natürlicher Dauerhaftigkeit: d. h. ungeschützt bzw. unbehandelt ist sie wenig witterungsfest. Die Lärche wächst in ganz Europa und ist einer der wenigen laubabwerfenden Nadelbäume. Witterungsbeständigkeit ist das Kernholz der Lärche allen anderen einheimischen Nadelhölzern überlegen.

Ist Pappelholz für Sauna geeignet?

Ihr Holz ist sehr hart und damit für die Nutzung in der Sauna bestens geeignet. Pappelholz ist ein helles, weißliches Holz, welches auch nach mehreren Jahren, seine helle Farbe behält.

Ist Sibirische Lärche für Sauna geeignet?

Die wahrscheinlichste Sauna wird aus sibirischer Fichte, Lärche, Thermoholz oder kanadischer roter Zeder hergestellt. Sibirische Lärche ist die beliebteste Wahl für Kunden mit mittlerem Budget. Lärche ist ein Hartholz, stark und widerstandsfähig.

Was ist Hemlockholz?

Hemlock – Beschreibung und Merkmale. Das in Nordamerika in seiner vollständigen Bezeichnung als Pacific Coast Hemlock benannte Holz stammte ursprünglich nur von der botanischen Art Tsuga heterophylla, ein mit einheimischer Tanne verwandtes Nadelgehölz. Die Abmessungen für Amabilis Fir sind nur geringfügig kleiner.

Was ist Sauna Glas?

Als Panoramasauna bezeichnet man eine Sauna für den Außen- oder Innenbereich, mit möglichst großflächiger Glasfront. Sie ermöglichen den Saunafans einen schönen Ausblick in die Landschaft.

Ist Kiefer für Sauna geeignet?

Grundsätzlich sind alle Holzarten für diese Wärmebehandlung geeignet. Im Saunabau lassen sich Fichte, Espe, Erle und Kiefer besonders gut einsetzen.

Tell us about you

Find us at the office

Chalcraft- Kurin street no. 49, 65214 Beijing, China

Give us a ring

Raylen Lenane
+27 813 510 167
Mon - Fri, 11:00-16:00

Tell us about you